Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare
Bernd Blindow Schulen
Friedrichshafen

Seit über 20 Jahren bilden die Bernd-Blindow-Schulen in Friedrichshafen am Bodensee erfolgreich in den Gesundheitsfachberufen, der Technischen Assistenz, in Design-Berufen sowie an den Beruflichen Gymnasien aus. Das Schulgebäude liegt gut erreichbar im Stadtteil Allmannsweiler und bietet helle und gut ausgestattete Fach- und Theorieräume. Mehr als 2.000 Absolventen der Bernd-Blindow-Schulen in Friedrichshafen erlangten in den zurückliegenden Jahren staatlich anerkannte Berufsabschlüsse in der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Pharmazie (PTA), Biologie (BTA), Informatik (IKA), Grafik- und Mode-Design. Abgerundet wird das Bildungsangebot in Friedrichshafen durch das staatlich anerkannte Berufliche Gymnasium und das staatlich anerkannte Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen, welche zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) bzw. zur Fachhochschulreife führen. Der Besuch des Beruflichen Gymnasiums und des Kaufmännischen Berufskollegs sind schulgeldfrei.

Persönliche Beratung

für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, PTA, BTA, IKA, Grafik-Design, Modedesign, Fachoberschulen, Berufliche Gymnasien und Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin und erfahren Sie mehr über die Ausbildungen.

Das Ausbildungsangebot der Bernd-Blindow-Schulen in Friedrichshafen umfasst nachfolgende staatlich geprüfte Berufsabschlüsse:

•    Physiotherapeut / Physiotherapeutin
•    Ergotherapeut / Ergotherapeutin
•    Logopäde / Logopädin
•    Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA)
•    Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA)
•    Informations- und kommunikationstechnische/r Assistent/in (IKA)
•    Grafik-Designer/in
•    Mode-Designer/in
•    Wirtschaftsassistent/in

Parallel zur beruflichen Ausbildung in den Design-Berufen und der Technischen Assistenz kannst du mit der Belegung von Zusatzunterricht die Fachhochschulreife erwerben, falls du noch kein Abitur hast.

Neben den medizinischen Berufsfachschulen und den gewerblich-technischen Berufskollegs sind an den Bernd-Blindow-Schulen in Friedrichshafen auch ein staatlich anerkanntes Berufliches Gymnasium mit den Fachrichtungen Sozialwissenschaften und Gestaltungs- und Medientechnik sowie ein staatlich anerkanntes Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen angegliedert.

Die an unseren Berufskollegs und Beruflichen Gymnasien erworbene Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur) eröffnen dir im Anschluss ein Studium an einer beliebigen Fachhochschule oder Universität in jeder Fachrichtung, z. B. an der DIPLOMA Hochschule.

Du interessierst dich für eine Ausbildung, einen allgemeinbildenden Schulabschluss wie die Fachhochschulreife oder das Abitur oder sogar für ein paralleles Studium an unseren Berufsschulen in Friedrichshafen?

Unser Schulsekretariat und unsere Schulleitung bieten regelmäßige persönliche Ausbildungs- und Studienberatungen an.  Oder du besuchst unsere Schule an einem Tag der offenen Tür. Nutze bei dieser Gelegenheit auch die Chance, "einen Blick hinter die Kulissen zu werfen". Sämtliche Veranstaltungen findest du unter „Termine“ auf der Webseite der Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen.

Zudem besteht die Möglichkeit, an Probeunterricht in den unterschiedlichen Ausbildungen teilzunehmen. Bitte nimm Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren. Offene Fragen zu deinem Ausbildungswunsch beantwortet dir auch gerne unser Schulsekretariat. Es steht montags bis freitags von 7:30 bis 16:00 unter 07541 50120 zur Verfügung.

Bei unseren Berufsfachschulen, dem Beruflichen Gymnasium und den Berufskollegs handelt es sich jeweils um eine vollschulische Ausbildung mit durchschnittlich 33 bis 35 Wochenstunden Unterricht, der auch praktische Übungen in unseren Laboren, Werkstätten, Bewegungs- und Computerräumen umfasst. Unsere Ausbildungen beinhalten auch Praktika in Betrieben, Apotheken und klinischen sowie sozialen Einrichtungen zwischen Bodensee und Allgäu. Unsere Unterrichtszeiten sind in der Regel montags bis freitags zwischen 8:00 und 16:00 Uhr einschließlich Pausenzeiten. Allerdings achten wir darauf, dass mindestens ein Nachmittag in der Woche (i.d.R. freitags) schulfrei bleibt. Unsere Schulferien orientieren sich an den Ferienzeiten der öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg.

An unseren beruflichen Schulen in Friedrichshafen ermöglichen wir dir durch die Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule besondere Bildungswege.
Schüler und Schülerinnen mit Fachhochschulreife oder Abitur können parallel zur Ausbildung ein Studium absolvieren und damit eine Doppelqualifikation mit Berufs- und Bachelor-Abschluss erwerben.

Auszubildende in der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie finden im interdisziplinär angelegten Studiengang Medizinalfachberufe (B.A.) eine fachliche und wissenschaftliche Vertiefung. Das ausbildungsbegleitende Studium Grafik-Design (B.A.) eröffnet angehenden staatlich geprüften Grafik-Designern die Möglichkeit der akademischen Qualifikation. Angehende informations- und kommunikationstechnische Assistenten stellen sich mit dem Studiengang in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) breiter auf und qualifizieren sich für Führungsaufgaben.

Die ergänzenden Vorlesungen und Prüfungen an zwei bis drei Samstagen im Monat können entweder an der Schule in Friedrichshafen oder online belegt werden. Das Besondere: Schüler und Schülerinnen, die sich für ein paralleles Studium an der DIPLOMA entscheiden, erhalten auf Antrag eine Reduktion ihres Schulgeldes bzw. werden sogar vom Schulgeld befreit!

Der Besuch des Beruflichen Gymnasiums, des Kaufmännischen Berufskollegs Fremdsprachen und des Berufskollegs für informations- und kommunikationstechnische Assistenz (IKA) ist schulgeldfrei. Für die Berufsausbildungen in der PTA, BTA, Grafik- und Mode-Design, Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie beträgt das Schulgeld durchschnittlich monatlich 150 Euro.

Für die Ausbildung an unseren beruflichen Schulen sind staatliche Förderungen möglich, beispielsweise BAföG (siehe auch Amt für Ausbildungsförderung am Landratsamt Friedrichshafen), wenn die individuellen Voraussetzungen vorliegen. Schüler, die gleichzeitig an der DIPLOMA Hochschule studieren, können eine Schulgeldreduzierung oder Schulgeldfreiheit beantragen. Weitere Informationen zu den Schulgebühren und Ausbildungskonditionen entnehme bitte auch den Anmeldeunterlagen, die du über den Button „Info“ auf unserer Website abrufen kannst.

Für Freizeitsportler und Naturliebhaber bietet Friedrichshafen mit seiner umgebenden See- und Berglandschaft ideale Voraussetzungen - und ist eine ideale Wirkstätte für deine Ausbildung und dein Studium. Friedrichshafen und das angrenzende Ravensburg bilden auch eine starke Wirtschaftsregion am Bodensee und in Oberschwaben. So sind große Unternehmen wie ZF, MTU, Zeppelin Luftschifftechnik, Rolls-Royce Power Systems oder Airbus in der Region um Friedrichshafen angesiedelt. Etwa eine Stunde Fahrtzeit mit dem Auto oder mit dem Katamaran von Friedrichshafen entfernt liegt Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. Auch das Allgäu und die angrenzenden Länder Österreich (Stadt Bregenz) und Schweiz sind mit dem Auto oder der Fähre gut und schnell erreichbar.

Die vier Gebäude der Bernd-Blindow-Schulen liegen auf einem weitläufigen Wiesengelände in der Nähe der Messe im Stadtteil Allmannsweiler. Auf unserem Campus in Friedrichshafen findest du großzügige Frei- und Sportflächen, ausreichendes Parkplatzangebot, Mensa, therapeutische Bewegungsräume, Werkstätten und Labore auf dem neuesten Stand (z. B. Nähwerkstätten, PC- und Mac-Labore, gentechnisches Labor der Sicherheitsstufe 1, etc.), ca. 100 Wohnheimzimmer und freien Zugang zu Internet-PCs.

Unser Dozententeam in Friedrichshafen besteht aus wissenschaftlich und praktisch ausgebildeten Lehrenden, die Ihre pädagogischen und fachlichen Fähigkeiten ständig an sich ändernde Erfordernisse anpassen. Die familiär geführten Schulen in Friedrichshafen ermöglichen eine angenehme Lern- und Studienatmosphäre ohne die Anonymität einer staatlichen Einrichtung.

Der Schule in Friedrichshafen sind zwei Wohnheime mit ca. 100 möblierten Einzelzimmern angeschlossen, die unseren Schülerinnen und Schülern günstige und komfortable Unterbringungsmöglichkeiten bieten. Ein Wohnheim mit 16 Zimmern ist ausschließlich für Mädchen und junge Frauen reserviert. Schülerinnen und Schülern, die nicht direkt aus Friedrichshafen kommen, sind wir gerne bei der Zimmersuche behilflich. Im Schulgebäude befindet sich auch eine Schülermensa und Cafeteria mit einer abwechslungsreichen Mittagskarte zu schülergerechten Preisen sowie WLAN.

Direkt am Schulcampus liegt eine Bushaltestelle mit halbstündigem Anschluss zum Hauptbahnhof und zur Fähre. Den Autofahrern stehen über 300 kostenfreie Parkplätze auf dem Campus zur Verfügung. Die An- und Abfahrt zum Campus erfolgt bequem über die Bundesstraße und die Messe-Schnellstraße.

Persönliche Beratung

25. Jul
Ausbildungsberatung
01. Aug
Ausbildungsberatung
08. Aug
Ausbildungsberatung
15. Aug
Ausbildungsberatung

47.6719754, 9.5031119

Kontakt

Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen
Allmannsweilerstraße 104
88046 Friedrichshafen
Deutschland

E-Mail
Mo. - Fr. 7.30 - 16.00 Uhr

Fachhochschulreife und Abitur

Ausbildung

Ausbildung und Studium

Aktuelle Meldungen der Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot
Bildungsangebote
Ausbildung
Ausbildung und Studium
Fachhochschulreife und Abitur