Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare
Bernd Blindow Schulen
Bonn

Die PTA-Ausbildung an der Bernd Blindow Schule in Bonn hat eine lange Tradition. Bereits 1996 übernahm die Bernd Blindow Gruppe die bis dahin städtische Lehranstalt für Pharmazeutisch-technische Assistenz (PTA).

Seitdem haben wir die Ausbildung als PTA in unserem Hause stetig weiterentwickelt, und wir bieten dir eine Berufsqualifikation auf höchstem Niveau. Neben einer hervorragenden fachlichen Schulung zeichnen sich die Bernd-Blindow-Schulen in Bonn durch eine familiäre Atmosphäre, kleine Klassen und ein hoch motiviertes und engagiertes Lehrpersonal aus, dass dir während deiner Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten mit Rat und Tat zur Seite steht.

Du interessierst dich für eine Ausbildung an unserer PTA-Schule in Bonn?

Zweimal jährlich öffnen die Bernd Blindow Schulen und die DIPLOMA Hochschule in Bonn ihre Pforten an einem Tag der offenen Tür mit Führungen durch die Labore und persönlicher Beratung für Interessenten, die den Beruf des/r Pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentin erlernen möchten. Außerdem bieten wir monatlich Ausbildungsinformationstage an, an denen sich Interessierte unsere Schule anschauen und sich beraten lassen können. Sämtliche Veranstaltungen findest du unter „Termine“ auf der Webseite der Bernd-Blindow-Schulen Bonn.

Gerne beantworten wir deine Fragen auch telefonisch wochentags zwischen 8:00 – 13:00 Uhr.

Falls du einen Eindruck der Ausbildung an unserer Schule auch außerhalb der offiziellen Beratungstermine gewinnen möchtest, bist du herzlich willkommen. Vereinbare dafür bitte einen Termin mit uns unter 0228 / 93 44 90.  

Bei unserer PTA-Schule in Bonn handelt es sich um eine vollschulische Ausbildung mit durchschnittlich 33 bis 35 Wochenstunden Unterricht, der praktische Übungen in unseren Laboren umfasst. Die PTA-Ausbildung beinhaltet auch Praktika in Apotheken in Bonn, Köln und der umliegenden Region. Unsere Unterrichtszeiten sind in der Regel montags bis freitags zwischen 8:00 und 16:00 Uhr einschließlich Pausenzeiten. Allerdings achten wir darauf, dass mindestens ein Nachmittag in der Woche (i.d.R. freitags) schulfrei bleibt. Unsere Schulferien orientieren sich an den Ferienzeiten der öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen.

Das Land NRW gewährt Schülerinnen und Schülern in der PTA-Ausbildung ab September 2018 eine finanzielle Zuwendung zum monatlichen Schulgeld. Die Gewährung  des reduzierten Schulgeldes für die PTA-Ausbildung an den Bernd-Blindow-Schulen in Bonn von bisher 345 Euro auf 103,50 Euro monatlich erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung der Förderanträge durch das Land NRW und der Ausszahlung der finanziellen Zuwendungen an den Schulträger. 

Für die Ausbildung an unserer PTA-Schule sind staatliche Förderungen möglich, beispielsweise BAföG (siehe auch Amt für Ausbildungsförderung der Stadt Bonn), wenn die individuellen Voraussetzungen vorliegen. Weitere Informationen zu den Schulgebühren und Ausbildungskonditionen entnimm bitte auch den Anmeldeunterlagen, die du über den Button „Info“ auf unserer Website abrufen kannst.

Bonn bietet vielfältige berufliche Möglichkeiten nach dem erfolgreichen Abschluss der PTA-Ausbildung: Viele Apotheken im Umkreis haben einen hohen Bedarf an gut ausgebildeten PTAs. Auch das in Bonn ansässige Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist ein interessanter Arbeitgeber.

Das Schulgebäude liegt in einem Wohngebiet im Stadtteil Bad Godesberg und ist eingebettet in das Friedrich-List-Berufskolleg der Stadt. Unseren Schülern stehen 5 große helle Klassenräume und zwei Labore zur Verfügung. 20 Computerplätze für den EDV Unterricht, moderne Whiteboard Tafeln sowie ein Active Board ermöglichen einen abwechslungsreichen Unterricht. In den Pausen lädt das parkähnliche Außengelände zum Verweilen ein. Die Innenstadt von Bonn-Bad Godesberg ist fußläufig erreichbar und der Standort ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen. Die U-Bahn-Station erreicht man zu Fuß in 3 Minuten, den Bahnhof in ca. 8 Minuten. Köln ist mit der Regionalbahn, die halbstündig zwischen Bonn und Köln verkehrt, oder mit dem Auto innerhalb von 30 Minuten zu erreichen.

In den Räumlichkeiten der PTA-Schule in Bonn ist auch die zur Schulgruppe zugehörige DIPLOMA Hochschule angesiedelt, die vielfältige Bachelor- und Masterstudiengänge anbietet, die neben dem Beruf oder einer Ausbildung studiert werden können. Falls Du Interesse an einem Studium im Bereich Gesundheit und Soziales, Wirtschaft, Recht, Gestaltung oder Technik hast, informiere dich über das Fernstudium auf der Website der DIPLOMA Hochschule.

ulrike-behne.jpegPharmazeutisch-technische Assistenten sind heute aus unserem Apothekenalltag nicht mehr wegzudenken. Sie beraten Kundinnen und Kunden insbesondere im Bereich der Selbstmedikation, stellen Individualarzneien her und prüfen Arzneimittel und Ausgangsstoffe.
Doch die Tätigkeit in einer Apotheke ist nur eine von vielen Bereichen,  in denen PTA in unserer Berufswelt zu finden sind. Bei Krankenkassen, Großhandlungen, Pharmazeutischen Unternehmen und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte findet man interessante berufliche Herausforderungen für einen abwechslungsreichen Berufsalltag.

Viele Jahre habe ich die Tätigkeit in der Apotheke und den Unterricht an der Schule miteinander verbunden. Ich weiß, wie wichtig der enge Bezug zwischen Ausbildung und Berufspraxis ist. Aus diesem Grund räumen wir hier am Standort Bonn dem Kontakt zur Praxis schon immer einen hohen Stellenwert ein. Unsere Kolleginnen und Kollegen verfügen über langjährige Unterrichtserfahrung und sind überwiegend auch noch in der Apotheke oder anderen pharmazeutischen Institutionen tätig. Nur so lässt sich in wichtigen Fächern wie der Arzneimittelkunde und Galenik ein ausreichend praxisnaher Unterricht garantieren. Wie in vielen anderen Berufen, unterliegt auch die Pharmazie einem ständigen Wandel und fordert eine flexible Anpassung an neue Gegebenheiten. Diesen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig mit großem Wissen in die Berufspraxis starten zu können, ist Ziel unserer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten.

Neben den beruflich orientierten Zielen, soll aber auch die persönliche Betreuung unserer Schüler nicht zu kurz kommen. Unser Lehrerteam arbeitet eng zusammen. Informationen lassen sich so schnell und auf kurzem Weg austauschen, Probleme bei den Schülern zeitnah erkennen und beseitigen. Wir gehen den Weg mit unseren Schülern gemeinsam. Ihre individuelle Förderung während der zwei Jahre ihrer Ausbildung liegt uns besonders am Herzen.

Das gesamte Team der Bernd-Blindow-Schule Bonn freut sich darauf, Sie in einem Gesundheitsberuf mit vielen interessanten Facetten und hervorragender Perspektive ausbilden zu dürfen.

Ihre Ulrike Behne

Persönliche Beratung

26. Jan
Ausbildungsberatung
23. Feb
Ausbildungsberatung
23. Mär
Tag der offenen Tür
11. Mai
Ausbildungsberatung

50.6895902, 7.156504

Kontakt

Bernd-Blindow-Schulen Bonn
Plittersdorfer Straße 48
53173 Bonn
Deutschland

Mo. - Fr. 8.00 - 13.00 Uhr

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot
Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in