Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Zum Europäischen Tag der Logopädie: Logopäden unterstützen Menschen mit Down Syndrom

Logopädinnen und Logopäden therapieren Menschen mit Sprech-, Sprach-, Stimm- und/oder Schluckbeschwerden. Kinder, die stottern oder lispeln, Erwachsene, die nach einem Schlaganfall das Sprechen neu erlernen müssen oder Senioren, die aufgrund einer Krankheit nicht mehr richtig schlucken können – die Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten ist lang.

ROSS-Schule mit Tag der offenen Tür in Hannover- Informationen über Fachhochschulreife, Berufliches Gymnasium, Ausbildung, Studium und Fördergelder

Mehr als 4.000 Absolventen der Ross-Schule erlangten in den zurückliegenden Jahren staatlich anerkannte Berufsabschlüsse in der Physiotherapie, Massage, Logopädie, Pharmazie (PTA) und Biologie (BTA). Abgerundet wird das Bildungsangebot durch das Berufliche Gymnasium und der Fachoberschule (FOS) mit verschiedenen Fachrichtungen (u.a.

Logopädie: Freie Ausbildungs-und Studienplätze an der Ross-Schule Hannover - Jetzt anmelden!

Logopäden sind Experten für Sprache, Stimme und Kommunikation. Sie behandeln Kinder und Erwachsene, die Schwierigkeiten mit der Sprache oder der Stimme haben. Die dreijährige Ausbildung ist bundesweit einheitlich geregelt und endet mit dem Abschluss „Staatlich geprüfte Logopädin/Logopäde“. Für den nächsten Lehrgang ab 1. September 2018 sind noch Ausbildungs- und Studienplätze frei.

Persönliche Beratung jeden Dienstag für alle Ausbildungsangebote, Berufliche Gymnasien und Fachoberschulen an der ROSS Schule Hannover – Jetzt anmelden für August 2018!

Jeden Dienstag von 15.00 – 18.00 Uhr können sich Interessenten für alle Ausbildungsangebote, für die Fachoberschulen und für die Beruflich Gymnasien an der ROSS Schule Hannover persönlich beraten lassen. Das nächste Schulsemester beginnt jeweils im Anschluss an die niedersächsischen Sommerferien. Wer sich für einen Beginn im Sommer 2018 interessierte, sollte sich bald anmelden!