Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Informiere dich an dieser Stelle über Neuerungen und Wissenswertes rund um die Bernd Blindow Gruppe. Ob Berichte über Veranstaltungen oder Neuigkeiten aus den einzelnen Schulen, hier findest Du einen Querschnitt aus dem vielseitigen Leben unseres kleinen, aber feinen Kosmos.

Berufsinformationstag am 4. Mai: Physiotherapieschule Bad Sooden-Allendorf ++Neu: Schulgeldreduzierung++

Die Bernd-Blindow-Physiotherapieschule in Bad Sooden-Allendorf lädt alle Interessenten herzlich zu einem Berufsinformationstag am Samstag, 4. Mai, von 10 – 14 Uhr ein. Besucher erwartet umfassende Informationen zur Physiotherapieausbildung mit Inhalten und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Projektpräsentation des Fachbereichs Ergotherapie der Bernd-Blindow-Schulen Bückeburg - Hilfe für Jugendliche und Senioren mit Liebe zum Detail

Am vergangenen Freitag, 29.4., haben Ergotherapie-Schülerinnen und –Schüler aus dem zweiten Ausbildungsjahr der Öffentlichkeit ihre Projektarbeiten vorgestellt, an denen sie in Gruppen im letzten halben Jahr gearbeitet haben. Umzugshelfer für die erste eigene Wohnung, Erstellung von Kräuterbadekugeln mit Senioren, Ergotherapie im Wasser – die Projekte fokussieren jeweils eine andere Zielgruppe. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie minimieren Einschränkungen und Probleme der Teilnehmenden, fördern dafür Selbstständigkeit im Alltag und Lebensfreude.

Schulgeldfreiheit für Gesundheitsfachberufe in Niedersachsen - Das Land Niedersachsen übernimmt ab dem Ausbildungsjahrgang 2019/2020 das Schulgeld im Bereich Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie!

Schülerinnen und Schüler, die ab dem 01.08.2019 eine Ausbildung in den Berufen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologen beginnen, werden in Zukunft für diese kein Schuldgeld mehr zahlen müssen, so die Mitteilung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Bisher waren die Ausbildungen in den Therapie- und Gesundheitsfachberufen schulgeldpflichtig. Die Landesregierung sieht die neue Schulgeldfreiheit als wichtigen Schritt, um eine flächendeckende Versorgung von Therapeuten in Niedersachsen langfristig zu sichern.

Workshop zum Thema „Lebenswirklichkeit von Menschen in Armut“, PTA Kolleg der Bernd Blindow Schulen Baden-Baden

Armut bedroht jeden! Dies war das Motto der Initiative der Liga der freien Wohlfahrtsverbände für die alljährlich stattfindende Woche der Armut im Oktober 2018. Mittlerweile beteiligen sich zahlreiche Wohlfahrtsverbände an der Initiative, die ursprünglich von der Wohnungslosenhilfe der Caritas Baden-Württemberg ins Leben gerufen wurde.

Besucherandrang am Tag der offenen Tür in Baden-Baden – Informationen rund um die Ausbildungen Physiotherapeut/in und PTA sind gefragt.

Nicht zuletzt das gute Wetter scheint zahlreiche Interessent*innen und ihre Begleitung motiviert zu haben, sich über ihre berufliche Zukunft Gedanken zu machen. Vor allem aber das gute Informationsangebot der Schule hatte gelockt:

Tag der offenen Tür am 9.2. in Bad Oeynhausen erfolgreich

"Wir sind sehr zufrieden. Zahlreiche Schüler mit und ohne Eltern haben sich die Räume angeguckt und sogar ein paar Anmeldungen konnten wir verzeichnen", so Frank Malisius, Fachleiter für Physiotherapie der Bernd-Blindow-Schulen in Bückeburg und der Dorothea C. Erxleben Schule. Insbesondere die Darstellung von typischen Behandlungsformen stieß auf großes Interesse.

Zum Europäischen Tag der Logopädie: Logopäden unterstützen Menschen mit Down Syndrom

Logopädinnen und Logopäden therapieren Menschen mit Sprech-, Sprach-, Stimm- und/oder Schluckbeschwerden. Kinder, die stottern oder lispeln, Erwachsene, die nach einem Schlaganfall das Sprechen neu erlernen müssen oder Senioren, die aufgrund einer Krankheit nicht mehr richtig schlucken können – die Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten ist lang.

PTA-Schüler der Bernd-Blindow-Schulen Baden-Baden treffen Landespolitiker

Am 05. Februar 2019 besuchten 31 angehende Pharmazeutisch-technische Assistenten/innen der Bernd-Blindow-Schule den Baden-Württembergischen Landtag. Auf dem Programm stand eine Simulation der Wahl des Ministerpräsidenten durch den Landtag und eine Diskussionsrunde mit den Landtagsabgeordneten Beate Böhlen (Grüne) und Jonas Weber (SPD).