Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Als Logopäde/-in arbeitest du mit Menschen jeden Alters und zeigst ihnen Übungen, mit denen sie ihre Sprach- und Stimmprobleme verbessern können. Bedingt durch eine Krankheit oder einen Unfall, kann beispielsweise auch das Schlucken nicht mehr richtig funktionieren. Kinder, die stottern, behandelst du genauso wie ältere Menschen oder Berufssprecher, die aufgrund ihrer Tätigkeit Stimmprobleme haben. Während der dreijährigen Logopädie Ausbildung in Hannover lernst du, Sprachstörungen zu diagnostizieren und zu therapieren. Neben dem Realschul- oder Hauptschulabschluss plus abgeschlossener Berufsausbildung benötigst du einen Nachweis über deine Stimmtauglichkeit. Um die Artikulation deiner Patientinnen und Patienten zu verbessern, erwirbst du Kenntnisse der Phoniatrie (Stimmheilkunde) sowie Pädaudiologie (Wissenschaft der Hörstörungen). Die Logopädie Ausbildung in Hannover wird in Theorie und Praxis unterteilt, wobei der praktische Teil in verschiedenen klinischen und sozialen Einrichtungen stattfindet. Die theoretischen Ausbildungsinhalte umfassen Fächer wie Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde, Neurologie und Psychichatrie, Kieferorthopädie und -chirurgie, Elektro- und Hörgeräteakustik und vieles mehr.

Wenn du zusätzlichen Unterricht besuchst, kannst du parallel zur Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben. Nach deinem Abschluss kannst du direkt in den Beruf einsteigen, beispielsweise in Logopädie-Praxen, Reha-Zentren oder Alten- und Pflegeheimen.

Die wichtigsten Fakten zur Logopädie Ausbildung in Hannover auf einen Blick

Berufsabschluss

Staatlich geprüfte/-r Logopäde/-in

Ausbildungsort für Logopäde/-innen

Ross-Schule Hannover, Wilhelmstraße 2, 30171 Hannover

Anfahrt / U-Bahn-Station

15 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof

U-Bahn-Haltestelle Aegidientorplatz

Ausbildungsbeginn

Jährlich im März und September

Ausbildungsdauer der Logopädie Ausbildung in Hannover

3 Jahre in Vollzeit

Voraussetzung für die Ausbildung zum/zur Logopäde/-in in Hannover

Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung (mindestens 2 Jahre)

Wohnheime

In Hannover gibt es keine Wohnheime der Bernd Blindow Gruppe.

Ausbildung + Studium

Auf Wunsch zusätzlich Bachelor-Fernstudium Medizinalfachberufe (B.A.) neben der Ausbildung zur/zum Logopäden/Logopädin an der DIPLOMA Hochschule

Hannover-Highlights

Maschsee, Herrenhäuser Gärten, Nanas, Altstadt, Nachtleben, Eilenriede, Ernst-August-Galerie, Festivals, Kultur

Maschsee Hannover
Entspannung nach der Logopädie Ausbildung: Maschsee Hannover
Entspannung nach der Logopädie Ausbildung: Maschsee Hannover
Logopäde/-innen behandeln Sprachprobleme.
Logopäde/-innen behandeln Sprachprobleme.
Logopäde/-innen behandeln Sprachprobleme.
Sehenswert: Die Herrenhäuser Gärten in Hannover
Sehenswert: Die Herrenhäuser Gärten in Hannover
Sehenswert: Die Herrenhäuser Gärten in Hannover
Logopädie: Unterstützung bei Schluckproblemen
Logopädie: Unterstützung bei Schluckproblemen
Logopädie: Unterstützung bei Schluckproblemen

Du möchtest eine höhere Qualifikation, vielleicht mal eine Führungsposition übernehmen und deine Arbeit mitgestalten? Dann ist ein Fernstudium der Medizinalfachberufe (B.A.) an der DIPLOMA Hochschule, die zur Blindow Gruppe gehört, genau das Richtige für dich. Dies kannst du bereits während der Ausbildung als Duales Studium oder auch erst im Anschluss absolvieren. Egal, wofür du dich entscheidest - in Hannover findest du sehr gute Ausbildungsbedingungen.

Seit über 40 Jahren bildet die Ross-Schule in Gesundheitsfachberufen wie Physiotherapie und Logopädie aus. Wer sich noch nicht für eine Ausbildung entscheiden kann, hat die Möglichkeit, sich an einem beruflichen Gymnasium oder einer Fachoberschule beruflich zu orientieren und die Fachhochschulreife oder das Abitur zu erwerben. Die Ross-Schule liegt zentral in Hannover gegenüber vom Theater am Aegi, der Hauptbahnhof ist fußläufig in zirka 15 Minuten zu erreichen. Schülerinnen und Schülern stehen sehr gut ausgestattete Fach- und Lehrräume, Labore und eine Lehrapotheke zur Verfügung. Kleine Klassen, eine Mensa, viele Aufenthaltsmöglichkeiten und WLAN sorgen für eine entspannte Lernatmosphäre. Nach dem Unterricht hat Hannover viel zu bieten. Shoppen, Parties, Kinobesuche und noch viel mehr Freizeitmöglichkeiten sorgen für Abwechslung vom Schulalltag. Der Maschsee oder die Herrenhäuser Gärten sind beliebte Ausflugsziele in der Natur.

Wann besuchst du uns? Wir freuen uns auf dich!

 

Anmeldung zur Logopädie Ausbildung in Hannover

Unsere Logopädie Ausbildung beginnt jährlich im März und September. Du kannst dich jederzeit für einen Ausbildungsplatz bewerben. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Schulplätzen empfehlen wir aber, deine Anmeldung frühzeitig einzureichen.

Du kannst dich schon jetzt für den Ausbildungsbeginn im März 2020 bewerben, da im kommenden Ausbildungsgang ab September 2019 keine Plätze mehr verfügbar sind.

Informationen und das Anmeldeformular kannst du über die Downloadfunktion auf unserer Website herunterladen oder postalisch sowie im Schulsekretariat unter 0511 84489480 anfordern. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular schickst du bitte zusammen mit den folgenden Unterlagen an das Schulsekretariat:

  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses (zum Beispiel Zeugnis über die Mittlere Reife, Zeugnis über die Allgemeine Hochschulreife, Zeugnis über den Hauptschulabschluss inklusive Abschlusszeugnis der Berufsausbildung)
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses
  • zwei Passbilder (mit Namen versehen)
  • aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
  • HNO-ärztliches oder phoniatrisches Gutachten über deine Stimmtauglichkeit

Falls noch nicht alle Unterlagen zum Zeitpunkt deiner Anmeldung vorliegen, kannst du diese auch gerne nachreichen. Mit der Abgabe des Anmeldeformulars reservierst du deinen Ausbildungsplatz. Mit der schriftlichen Aufnahmebestätigung durch die Schule ist deine Anmeldung verbindlich.

 

Persönliche Beratung zur Logopädie Ausbildung an der Ross-Schule Hannover

Du hast Fragen und möchtest dir einen persönlichen Eindruck von der Schule verschaffen? Dann besuch uns.

Jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr stehen unsere Beratungslehrer und Beratungslehrerinnen für eine persönliche Ausbildungs- und Studienberatung an unserer Schule zur Verfügung. Komm einfach vorbei. Oder du besuchst unsere Schule an einem Tag der offenen Tür. Sämtliche Veranstaltungen findest du unter Termine auf der Webseite der Ross-Schule.

Auch an einem Probeunterricht kannst du nach vorheriger Vereinbarung teilnehmen. Bitte kontaktiere uns dafür unter 0511 84489480 von Montag bis Donnerstag, 8:00 - 16:00 Uhr sowie freitags von 8:00 - 12:00 Uhr. 

 

Persönliche Beratung Standort

16. Nov
Tag der offenen Tür
19. Nov
Ausbildungsberatung
26. Nov
Ausbildungsberatung
03. Dez
Ausbildungsberatung

Kontakt

Ross-Schule Hannover
Wilhelmstraße 2
30171 Hannover
Deutschland

Mo - Do 08:00 bis 17:00, Fr 08:00 bis 15:00
Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot