Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Mit der BTA Ausbildung in Hannover nimmst du eine zweijährige Ausbildung mit Zukunft auf. Als Biologisch-technische/-r Assistent/-in befasst du dich mit Untersuchungen in allen biologischen Fachgebieten. Beispielsweise analysierst du Lebensmittel oder Arzneien und sorgst damit für die Sicherheit der Konsumenten. Der Hauptarbeitsort ist das Labor, du wirst viel experimentieren und die Ergebnisse grafisch darstellen. Dazu lernst du an unserem Standort Hannover, wie du Experimente vorbereitest, durchführst und auswertest oder wie du mikroskopierst. Natürlich erwirbst du auch biologisches und biotechnisches Grund- und Fachwissen, Know-how aus der Gentechnik, Botanik, der Informatik sowie Mikro- und Molekularbiologie sowie Allgemeinbildung. Die BTA Ausbildung in Hannover ist sehr praktisch angelegt. Zum Beispiel wirst du selbst Wasserproben zum Analysieren entnehmen. Ein vierwöchiges Praktikum ist in der Ausbildung inbegriffen. Dein Bonus: Parallel zur BTA Ausbildung in Hannover kannst du die Fachhochschulreife erwerben, wenn du zusätzlichen Unterricht besuchst.

Nach der BTA Ausbildung kannst du direkt ins Berufsleben starten, insbesondere Laborfachkräfte sind sehr gefragt. Du findest deinen Job in Forschungsinstituten, bei Gesundheits- und Veterinärämtern sowie in Laboren der Nahrungsmittelbranche, der Pharmaindustrie oder an Universitäten. Du möchtest beruflich nach deiner Ausbildung weiter durchstarten? Du hast die Möglichkeit, ein weiteres Jahr in Hannover zu lernen und zusätzlich den Abschluss der Chemisch-Technischen-Assistenz (CTA) zu erwerben. Damit bist du für den Arbeitsmarkt breiter aufgestellt und hast mehr Jobmöglichkeiten. Besitzt du die Fachhochschulreife, kannst du außerdem studieren. Eine deutliche Verkürzung der Studienzeit eines fachbezogenen Studienganges ist möglich, wenn du überdurchschnittlich gute Leistungen während der BTA Ausbildung erbracht hast.

Die wichtigsten Fakten zur BTA Ausbildung in Hannover auf einen Blick

Berufsabschluss

Staatlich geprüfte/-r Biologisch-technische/-r Assistent/-in

Ausbildungsort BTA Ausbildung Hannover

Ross-Schule Hannover, Wilhelmstraße 2, 30171 Hannover

Anfahrt / U-Bahn-Station

15 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof

U-Bahn-Haltestelle Aegidientorplatz

Ausbildungsbeginn

Jährlich im September

Ausbildungsdauer

2 Jahre in Vollzeit

Voraussetzung für die BTA Ausbildung in Hannover

Realschulabschluss (Sek. I) oder Hochschulreife

Wohnheime

In Hannover gibt es keine Wohnheime der Bernd Blindow Gruppe.

Optionale Fachhochschulreife

Parallel zur Ausbildung durch Ergänzungsunterricht möglich

Doppelqualifikation /Vorteile

Nach erfolgreicher BTA Ausbildung nach einem weiteren Schuljahr ist der Erwerb des Abschlusses Chemisch-technische Assistenz (CTA) möglich.

Anschließende Studienzeitverkürzung bei überdurchschnittlichen Leistungen.

Hannover-Highlights

Maschsee, Herrenhäuser Gärten, Nanas, Altstadt, Nachtleben, Eilenriede, Ernst-August-Galerie, Festivals, Kultur

BTA Ausbildung in Hannover: Analyse von Lebensmitteln
BTA Ausbildung in Hannover: Analyse von Lebensmitteln
BTA Ausbildung in Hannover: Analyse von Lebensmitteln
Herrenhäuser Gärten
Herrenhäuser Gärten: Gartenparadies in Hannover
Herrenhäuser Gärten: Gartenparadies in Hannover
Mikroskopieren und experimentieren: Aufgaben während der BTA Ausbildung
Mikroskopieren und experimentieren: Aufgaben während der BTA Ausbildung
Mikroskopieren und experimentieren: Aufgaben während der BTA Ausbildung
Expo Plaza Hannover
Expo Plaza in Hannover: beliebter Veranstaltungsort
Expo Plaza in Hannover: beliebter Veranstaltungsort

Seit über 40 Jahren bildet die Ross-Schule hauptsächlich in Gesundheitsfachberufen aus. Weiterhin sind in der Ross-Schule berufliche Gymnasien und Fachoberschulen mit verschiedenen Schwerpunkten zu finden, in denen man das Abitur oder die Fachhochschulreife erwerben und sich zusätzlich beruflich orientieren kann. Die Schule liegt zentral in Hannover gegenüber vom Theater am Aegi, der Hauptbahnhof ist fußläufig zu erreichen. Schüler finden gut ausgestattete Fach- und Theorieräume, zum Beispiel Labore oder EDV-Räume, sowie eine Mensa und viele Rückzugsmöglichkeiten vor. Hannover als Niedersachsens Hauptstadt kann mit vielen Shopping- und Freizeitmöglichkeiten punkten, ist aber auch ein beliebtes touristisches Ziel für Naturfreunde. Die Herrenhäuser Gärten, der Maschsee oder der Botanische Garten sind nur drei Beispiele. Hannover ist immer einen Besuch wert. Wann kommst du her und besuchst uns und die Stadt?

Anmeldung zur BTA Ausbildung in Hannover

Die BTA Ausbildung in Hannover beginnt jährlich im September. Du kannst dich jederzeit für einen Ausbildungsplatz bewerben. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Schulplätzen empfehlen wir aber, deine Anmeldung frühzeitig einzureichen.

Informationen und das Anmeldeformular kannst du über die Downloadfunktion auf unserer Website herunterladen oder postalisch sowie im Schulsekretariat unter 0511 84489480 anfordern. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular schickst du bitte zusammen mit den folgenden Unterlagen an das Schulsekretariat:

  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses (zum Beispiel Zeugnis über die Mittlere Reife, Zeugnis über die Allgemeine Hochschulreife, Zeugnis über den Hauptschulabschluss inklusive Abschlusszeugnis der Berufsausbildung)
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses
  • zwei Passbilder (mit Namen versehen)
  • Tetanusimpfnachweis

Falls noch nicht alle Unterlagen zum Zeitpunkt deiner Anmeldung vorliegen, kannst du diese auch gerne nachreichen. Mit der Abgabe des Anmeldeformulars reservierst du deinen Ausbildungsplatz. Mit der schriftlichen Aufnahmebestätigung durch die Schule ist deine Anmeldung verbindlich.

 

Persönliche Beratung zur BTA Ausbildung an der Ross-Schule Hannover

Jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr findet eine Beratung statt, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Unsere Beratungslehrer und Beratungslehrerinnen stehen dir für eine persönliche Ausbildungs- und Studienberatung an unserer Schule zur Verfügung. Du kannst unsere Schule auch an einem Tag der offenen Tür besuchen. Sämtliche Veranstaltungen findest du unter Termine auf der Webseite der Ross-Schule.

Auch an einem Probeunterricht kannst du nach vorheriger Vereinbarung teilnehmen. Bitte kontaktiere uns dafür unter 0511 84489480 von Montag bis Donnerstag, 8:00 - 16:00 Uhr sowie freitags von 8:00 - 12:00 Uhr. 

Persönliche Beratung Standort

12. Nov
Ausbildungsberatung
16. Nov
Tag der offenen Tür
19. Nov
Ausbildungsberatung
26. Nov
Ausbildungsberatung

Kontakt

Ross-Schule Hannover
Wilhelmstraße 2
30171 Hannover
Deutschland

Mo - Do 08:00 bis 17:00, Fr 08:00 bis 15:00
Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot