Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

In nur drei Jahren kannst du an der Ross-Schule Hannover das Abitur erwerben, ohne auf praktische Kenntnisse in einem Bereich deiner Wahl zu verzichten. Du erwirbst die Studienberechtigung an jeder Hochschule in Deutschland UND bereitest dich auf die Arbeitswelt vor. Das Technische Gymnasium Hannover mit dem Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik ist für Interessent/-innen geeignet, die sich für die visuelle und akustische Kommunikation begeistern. Schwerpunkt ist dabei die Darstellung von Inhalten. Du lernst manuelle, zum Beispiel Freihandzeichnen, sowie computergestützte Techniken mit bekannter Software kennen. Damit kannnst du später gut in „Gestaltungs- und Medientechnik-Berufen“ durchstarten oder auch ein grafisches Studium, zum Beispiel an der DIPLOMA Hochschule, anhängen.

Der Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik ist in die Fächer Technik, Betriebs- und Volkswirtschaft und Praxis eingeteilt. Außerdem nimmst du an allgemeinbildenden Unterrichtseinheiten in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte und weiteren teil. Die Klasse 11 gilt als Einführungsphase und gleicht dem Wissensstand der Schüler, die aus verschiedenen Schularten auf das berufliche Gymnasium kommen. Stufe 12 und 13 bereitet dann intensiv auf das Abitur vor. Die ersten Punkte für den Abschluss und die spätere Durchschnittnote werden gesammelt. Ein kleiner Bonus für dich: Wenn du magst, kannst du Spanisch als zweite Fremdsprache belegen. Dies ist Pflicht, wenn du vorher keine zweite Fremdsprache für 4 Jahre am Stück (6. – 10. Klasse) gelernt hast. 

Die wichtigsten Fakten zum Technisches Gymnasium Hannover - Profil Medien und Gestaltung

Abschluss

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Ort in Hannover

Ross-Schule Hannover, Wilhelmstraße 2, 30171 Hannover

Schulbeginn

Im Anschluss an die Sommerferien in Niedersachsen

Bildungsdauer

3 Jahre in Vollzeit

Zulassungsvoraussetzungen für das Berufliche Gymnasium

Erweiterter Sekundarabschluss I oder Versetzung in Klasse 11 an einem Gymnasium

Anfahrt / U-Bahn-Station

15 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof

U-Bahn-Haltestelle Aegidientorplatz

Wohnheime

In Hannover gibt es keine Wohnheime der Bernd Blindow Gruppe.

Vorteile für das Abitur Ross-Schule Hannover
  • berufliche Orientierung durch berufsbezogene Profilfächer
  • potenzielle erste Kenntnisse für den späteren Beruf
  • Unterricht mit Praxisbezug
  • Persönliche Betreuung
  • kleine Klassen
Hannover-Highlights

Maschsee, Herrenhäuser Gärten, Nanas, Altstadt, Nachtleben, Eilenriede, Ernst-August-Galerie, Festivals, Kultur

Technisches Gymnasium Gestaltungs- und Medientechnik: gute Alternative zum staatlichen Gymnasium
Technisches Gymnasium Gestaltungs- und Medientechnik: gute Alternative zum staatlichen Gymnasium
Technisches Gymnasium Gestaltungs- und Medientechnik: gute Alternative zum staatlichen Gymnasium
Freizeittipp Herrenhäuser Gärten
Freizeittipp Herrenhäuser Gärten
Freizeittipp Herrenhäuser Gärten
Freihandzeichnen: Lehrinhalt des Gymnasiums der Ross Schule
Freihandzeichnen: Lehrinhalt des Gymnasiums der Ross Schule
Freihandzeichnen: Lehrinhalt des Gymnasiums der Ross Schule

Das Berufliche Gymnasium mit seinen verschiedenen Schwerpunkten an der Ross-Schule Hannover ist eine gute Alternative zum staatlichen Gymnasium, da eine zusätzliche berufliche Orientierung gegeben ist und kleine Klasse und ein direkter Kontakt zum/zur Lehrer/-in das Lernen angenehm gestaltet. Schüler/-innen mit Interesse an Sozialpädagogik oder Technik finden hier ebenfalls die Möglichkeit, das Abitur zu machen.

Die Ross-Schule im Herzen von Hannover ist fußläufig vom Bahnhof aus erreichbar und bietet eine hervorragende Ausstattung der Räume und eine echt Wohlfühlatmosphäre. Shopping- und Freizeitmöglichkeiten sind vielfältig vorhanden, Ruhe und Entspannung findest du an grünen Orten in Hannover, wie dem Maschsee und den Herrenhäuser Gärten. Alles ist schnell mit der Bahn oder dem Bus erreichbar.

Anmeldung zum Technisches Gymnasium Hannover - Profil Medien und Gestaltung

Die Schule beginnt jährlich nach den Sommerferien. Um dich anzumelden, sende uns einfach das ausgefüllte Anmeldeformular zu. Wichtig ist, dass das ausgefüllte Anmeldeformular möglichst schnell bei uns eingeht, damit wir deinen Platz reservieren können. Die restlichen Unterlagen kannst du nachreichen. Wenn alle genannten Unterlagen an unserer Schule eingetroffen sind, erhältst du die Aufnahmebestätigung zum nächstmöglichen Termin.

Sende uns neben dem Anmeldeformulat nach folgende Dokumente zu:

  • Unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • Beglaubigte Abschrift des Personalausweises oder des Reisepasses
  • Zwei Passbilder (mit Namen versehen)

Fordere jetzt deine Infomaterialien und Bewerbungsunterlagen schnell per Download an.
 

Persönliche Beratung zum Technisches Gymnasium Hannover - Profil Medien und Gestaltung

Du hast Fragen und möchtest dir einen ersten Eindruck von der Schule verschaffen? Dann komm einfach vorbei, ohne Voranmeldung.

Jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr stehen unsere Beratungslehrer und Beratungslehrerinnen für eine persönliche Beratung an unserer Schule zur Verfügung. Komm einfach vorbei. Oder du besuchst unsere Schule an einem Tag der offenen Tür. Sämtliche Veranstaltungen findest du unter Termine auf der Webseite der Ross-Schule. Wir sind auch telefonisch oder per E-Mail (info@ross-schule.de) für dich da. Kontaktiere uns unter 0511 84489480 von Montag bis Donnerstag, 8:00 - 16:00 Uhr sowie freitags von 8:00 - 12:00 Uhr.

Persönliche Beratung Standort

16. Nov
Tag der offenen Tür
19. Nov
Ausbildungsberatung
26. Nov
Ausbildungsberatung
03. Dez
Ausbildungsberatung

Kontakt

Ross-Schule Hannover
Wilhelmstraße 2
30171 Hannover
Deutschland

Mo - Do 08:00 bis 17:00, Fr 08:00 bis 15:00
Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot