Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare
Bernd Blindow Schulen
Aalen

Du denkst darüber nach, eine PTA-Ausbildung in der Region Aalen (Heidenheim, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Göppingen) zu absolvieren? Dann bist du in der größten Stadt des Ostalbkreises genau richtig! Der 2009 gegründete Schulstandort in Baden-Württemberg sorgt mit seinen modern eingerichteten Unterrichtsräumen und Laboren für eine Atmosphäre, in der es sich erfolgreich lernen lässt! Die Räumlichkeiten befinden sich in den ersten drei Stockwerken der einstigen Vorlesungsräume der staatlichen Hochschule Aalen für Technik und Wirtschaft. Seit jeher haben auch ein Gymnastikraum, Bewegungsräume, Werkstätten, ein Fotostudio und ein Fotolabor sowie Computer- und Medienräume ihren Platz in dem Schulgebäude gefunden. Um die Schüler/-innen optimal auf den Beruf vorzubereiten, wird der Praxisbezug in der PTA Ausbildung Aalen groß geschrieben – so finden sehr berufsnahe Übungen in unseren Laboren statt und jeder Schüler/ jede Schülerin absolviert ein halbjähriges Praktikum. Zudem arbeiten die motivierten Lehrkräfte parallel in Apotheken, haben also einen unmittelbaren Draht zu aktuellen Änderungen in der Pharmazie und im Gesundheitswesen.

Die wichtigsten Fakten zur PTA Ausbildung im Raum Aalen, Heidenheim, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Göppingen auf einen Blick

Berufsabschluss

Staatlich geprüfte/-r Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in

Optionale Fachhochschulreife

Parallel zur Ausbildung durch Ergänzungsunterricht möglich

Ausbildungsort

Bernd-Blindow-Schulen Aalen, Heinrich-Rieger-Straße 22, 73430 Aalen

Ausbildungsbeginn

Jährlich im September

Ausbildungsdauer

2 Jahre Vollzeit plus 6 Monate Praktikum

Voraussetzung

Realschulabschluss (Sek. I) oder gleichwertiger Bildungsstand

Schulgeld

Die PTA Ausbildung in Aalen ist schulgeldfrei.

Lernmittelgebühr

500,- Euro (einmalig)

Fördermöglichkeiten

BAföG, Bildungskredit des Bundes (KfW)

Wohnheim

In Aalen gibt es keine Wohnheime der Bernd-Blindow-Gruppe, wir sind aber gerne bei der Suche  nach einer Unterkunft behilflich. 

Bahnhof

Aalen Hauptbahnhof, ca. 15 Minuten zu Fuß. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Schule. 

Anerkennungen

Unsere PTA-Schule in Aalen ist vom Land Baden-Württemberg staatlich anerkannt. Mit überdurchschnittlichem Abschluss ist eine Anrechnung von Ausbildungsinhalten auf ein anschließendes fachbezogenes Studium im Bereich Pharmazie und Naturwissenschaften möglich

Aalen-Highlights

Limesmuseum, Thermalbad Limes-Thermen, Tiefer Stollen, Aussichtsturm Aalbäumle, Nähe zur Stadt Ellwangen

Verkauf in Apotheke
Der Verkauf und die Beratung sind die Hauptaufgaben in der Apotheke.
Der Verkauf und die Beratung sind die Hauptaufgaben in der Apotheke.
Schülerinnen im Labor
Die Ausbildung ist sehr praxisnah.
Die Ausbildung ist sehr praxisnah.
Homöopathie
Ein ergänzendes Studium in Naturheilkunde ist an der DIPLOMA Hochschule möglich.
Ein ergänzendes Studium in Naturheilkunde ist an der DIPLOMA Hochschule möglich.
Aalbäumle
Der 26 Meter hohe Aussichtsturm Aalbäumle
Der 26 Meter hohe Aussichtsturm Aalbäumle


In der Nähe des Schulstandortes finden die Schüler/-innen attraktive Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: von Rad- und Wandertouren über Schwimmen in den Limes-Thermen bis hin zum Skifahren auf den Aalener Loipen oder den Ostalb-Skiliften. In Aalen wird es auch nach Schulschluss oder an Wochenenden nie langweilig! Wer Lust auf Shopping oder Ausgehen hat, setzt sich kurzerhand in den Zug und erreicht schnell die Städte Ellwangen, Heidenheim oder Ulm. Sehenswert sind außerdem Schwäbisch Hall sowie Nördlingen, wo vor Millionen von Jahren ein Meteorit einschlug.

 

Die PTA Ausbildung in Bildern

Mehr über die PTA Ausbildung in Aalen erfährst du in unserem Film zur PTA Ausbildung: 

Anmeldung an den Bernd-Blindow-Schulen Aalen

Die PTA-Ausbildung im Raum Aalen, Heidenheim, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Göppingen beginnt jährlich im September. Du kannst dich jederzeit für einen Ausbildungsplatz an unserer Schule bewerben. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Schulplätzen empfehlen wir aber, deine Anmeldung frühzeitig bei uns einzureichen.

Das Anmeldeformular kannst du über das Downloadformular auf unserer Website herunterladen oder über unser Schulsekretariat unter 07361 5248860 anfordern. Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular schickst du bitte zusammen mit den folgenden Unterlagen an das Schulsekretariat:

  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses (zum Beispiel Zeugnis über die Mittlere Reife, Zeugnis über die Allgemeine Hochschulreife, Zeugnis über den Hauptschulabschluss, ggf. Abschlusszeugnis der Berufsausbildung)
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses
  • zwei Passbilder (mit Namen versehen)

Falls noch nicht alle Unterlagen zum Zeitpunkt deiner Anmeldung vorliegen, kannst du diese auch gerne nachreichen. Mit der Abgabe des Anmeldeformulars reservierst du aber bereits deinen Ausbildungsplatz. Mit der schriftlichen Aufnahmebestätigung durch die Schule ist deine Anmeldung verbindlich.

 

Persönliche Beratung zur PTA Ausbildung in Aalen

Jeden Mittwoch zwischen 15 und 17 Uhr findet eine persönliche Ausbildungsberatung statt (außer in den Schulferien von Baden-Württemberg). Gerne kannst du dich vorher anmelden. Auch zu den angegebenen Öffnungszeiten sind wir für dich da.

Wir beraten dich gerne im persönlichen Gespräch über die Ausbildung zum/zur Pharmazeutisch-technischen Assistenten/-in und stehen für deine Fragen jederzeit zur Verfügung. Nutze die Gelegenheit, dir vor Ort ein Bild von einem abwechslungsreichen Beruf in der Gesundheitsbranche zu machen.

Außerhalb der offiziellen Beratungstermine steht dir das Team der Bernd-Blindow-Schulen Aalen von montags bis freitags unter der Telefonnummer 07361 5248860 gerne für deine Fragen zur Verfügung.

Wenn du den Schulbetrieb kennenlernen und sogar in den Unterricht reinschnuppern möchtest, bist du auch dazu herzlich willkommen. Hierzu ist eine telefonische Absprache unter der oben genannten Telefonnummer erbeten.

Regelmäßig finden Beratungstermine an den Bernd-Blindow-Schulen Aalen statt.

Wir freuen uns darauf, dich zu den genannten Beratungsterminen begrüßen zu dürfen.

 

Grußwort Rebecca Trach-List, Schulleiterin Berufskolleg für PTA in Aalen

 

von Rebecca Trach-List,Rebecca Trach-List
Schulleiterin Berufskolleg für PTA,
Bernd Blindow Schulen Aalen:

Liebe Ausbildungsinteressierte,

Sie möchten mehr über den Beruf des Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) erfahren? Gerne stelle ich Ihnen unseren zukunftssicheren Ausbildungsgang vor!

Seit 2010 bin ich Schulleiterin am privaten Berufskolleg für PTA der Bernd Blindow Schulen in Aalen, von Beruf bin ich Apothekerin und PTA. Mit mir arbeiten an unserem Schulstandort weitere 15 Dozenten in unserem hoch qualifizierten Lehrteam. 
Mit der PTA Ausbildung entscheiden Sie sich für einen abwechslungsreichen Beruf in der Gesundheitsbranche, welcher aufgrund des demographischen Wandels und des Fachkräftemangels aussichtsreiche Berufschancen bietet. Nach der zweieinhalbjährigen Schul- und Praktikumszeit haben Sie die Möglichkeit, z.B. in der Pharmaindustrie, in Apotheken, Krankenhäusern oder bei Krankenkassen sehr flexibel in Teil- oder Vollzeit zu arbeiten.

Ein großer Vorteil der Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten ist bei uns der kompakte Lehrgang (zwei Jahre Vollzeitschule, ½ Jahr Praktikum in einer Apotheke) mit engem Praxisbezug, den wir durch unser Gesamtkonzept garantieren:

  • Unsere motivierten Lehrkräfte arbeiten parallel in Apotheken, haben also einen unmittelbaren Draht zu aktuellen Änderungen im Gesundheitswesen.
  • Unsere Klassengrößen sind übersichtlich, so dass sowohl im theoretischen Unterricht als auch im Laborbetrieb eine familiäre Lernatmosphäre herrscht.
  • Beim Wissens- und Kompetenzerwerb unterstützen wir alle unsere Schüler individuell. Förder- und Wiederholungseinheiten sorgen dafür, dass der Anschluss nicht verpasst wird.
  • Wir als Dozenten sehen unsere Aufgaben darin, Ihnen Schlüsselqualifikationen zu vermitteln, mit denen Sie auf dem Arbeitsmarkt punkten können; dieses Handwerkszeug lernen Sie bei uns nicht nur im Regulärunterricht, sondern bereits in den ersten Wochen, der sogenannten Schuleingangsphase, die Ihnen den Start in die Berufsausbildung erleichtern soll: selbständiges Handeln und das Anwenden von Wissen, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein werden bei uns groß geschrieben.
  • Unser Ausbildungskonzept ist zeitgemäß: Unser Labor ist modern, die Lehrmethoden unserer pädagogisch geschulten Dozenten basieren auf abwechslungsreichen Didaktik- und Methodikelementen - wir bieten die Ausbildung PTA in einem Mix aus traditionellem Handwerk und modernen Labortechniken an.
  • PTAs lernen viel: Praktisches und Theoretisches werden bei uns verknüpft, alles ist so konzipiert, dass der Bezug zum späteren Beruf gegeben ist - 50% Labor, in welchem Sie Arzneiformen herstellen, chemische Substanzen, Arzneistoffe und Pflanzen untersuchen und 50% theoretische Fächer wie z.B. Arzneimittelkunde, Chemie, Botanik, Arzneiformenlehre, Medizinproduktekunde und Gesetzeskunde.
  • Wir sind eine Privatschule: Qualität kostet zwar, die Lernmittel sind aber sehr niedrig gehalten, BaföG-Anträge können gestellt werden. Unsere Schule ist staatlich anerkannt, offizielle Lehrpläne werden eingehalten.
  • Für die PTA Ausbildung ist der Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) oder FHR/Abitur Voraussetzung. Sie sollten Interesse an Naturwissenschaften mitbringen.
  • Sie können sich auf Wunsch noch weiterqualifizieren: Parallel zur Ausbildung haben Sie bei uns die Möglichkeit, die Fachgebundene Hochschulreife zu erlangen.
  • Wir haben stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anregungen.

Die Umfragen der letzten Jahrgänge haben ergeben, dass unser Konzept gelebt wird – überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Regelmäßige Berufsberatungen vor Ort, Tage der offenen Tür, individuelle Beratungstermine und unsere Website bieten Ihnen die Gelegenheit, uns kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Sie!

Gemäß dem Motto: „Bereitet die Zukunft Kopfschmerzen – PTA hilft!“

Es grüßt Sie herzlich
Rebecca Trach-List

Persönliche Beratung

15. Jul
Ausbildungsberatung
22. Jul
Ausbildungsberatung
29. Jul
Ausbildungsberatung
05. Aug
Ausbildungsberatung

Kontakt

Bernd-Blindow-Schulen Aalen
Heinrich-Rieger-Straße 22/1
73430 Aalen
Deutschland

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.00Uhr

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Erhalte jetzt dein persönliches Infopaket direkt als Download oder kostenfrei per Post!

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot