Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare
Bernd Blindow Schulen
Bad Sooden-Allendorf

Viel Kontakt zu Menschen, abwechslungsreiche Aufgaben und die Gewissheit, eine echte Hilfe zu sein – wenn du einen spannenden und abwechslungsreichen Job möchtest, ist eine Physiotherapie Ausbildung genau das Richtige für dich! Im Kurort Bad Sooden-Allendorf genießt du einen außergewöhnlichen Mix aus Moderne und Geschichte: Freue dich auf modern eingerichtete Lehrräume in einer von Fachwerkhäusern und gemütlichen Gassen geprägten Stadt. Auf dem Campus der Bernd-Blindow-Schule findest du kostengünstige Wohnmöglichkeiten in unserem Schülerwohnheim. Informiere dich jetzt über die Möglichkeiten einer Physiotherapie Ausbildung in Bad Sooden-Allendorf und starte direkt durch!

Deine Top-Vorteile: Physiotherapie Ausbildung in Bad Sooden-Allendorf

  • Kleine Lerngruppen für eine hervorragende Lernatmosphäre
  • duale Studienmöglichkeit in der Physiotherapie
  • Schulgeldfreie Ausbildung mit Praxisbezug
  • Günstige Wohnheimzimmer im direkten Umfeld der Schule
  • Hervorragende Jobchancen durch Kurortlage
  • Moderne, gut ausgestattete Fachräume für Theorie und Praxis

Was macht den Beruf des/-r Physiotherapeuten/-in aus?

Nach Operationen oder Unfällen haben die betroffenen Menschen häufig noch Schmerzen in Knochen oder Gelenken. Als Physiotherapeut/-in setzt du an genau dieser Stelle an: Du arbeitest nach ärztlicher Verordnung im Bereich Prävention und Rehabilitation, erstellst unter anderem Behandlungskonzepte sowie Therapiepläne und unterstützt deine Patienten in ihrer Beweglichkeit. Auch die Therapie von Haltungsschäden oder neurologischen Problematiken wie beispielsweise Lähmungen kann zu deinem Arbeitsalltag gehören.

Mit dem Abschluss deiner Physiotherapie Ausbildung erwirbst du Qualifikationen in vielen unterschiedlichen Bereichen. Diese befähigen dich dazu, deinen Patienten Lösungen aufzuzeigen und dafür zu sorgen, dass sie zukünftig wieder flexibler und beweglicher werden.

Warum du unbedingt Physiotherapeut/-in werden solltest:

Eigene Ideen einbringen, individuelle Pläne für deine Patienten erstellen und ihnen dabei helfen, wieder beweglicher und schmerzfrei zu werden – deine Arbeit als Physiotherapeut/-in eröffnet dir jeden Tag die Chance, dich neuen und abwechslungsreichen Aufgaben zu stellen. Unterschiedliche Krankheitsbilder und Menschen erfordern verschiedene Herangehensweisen, sodass kein Tag wie der andere für dich wird. Freue dich schon jetzt auf einen spannenden Arbeitsalltag und die Dankbarkeit und Zufriedenheit deiner Patienten!

Auf einen Blick: Physiotherapie-Ausbildung in Bad Sooden-Allendorf

Berufsabschluss

Staatlich geprüfte/-r Physiotherapeut/-in

Ausbildungsdauer

3 Jahre Vollzeit

Ausbildungsort

Bernd-Blindow-Schulen Bad Sooden-Allendorf, Am Hegeberg 2, 37242 Bad Sooden-Allendorf

Ausbildungsbeginn

April und Oktober

Voraussetzungen

Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung (mindestens 2 Jahre)

Gut zu wissen

Ausbildungsbegleitendes Studium Physiotherapie (B.Sc.; 8 Semester Regelstudienzeit) möglich

Behandlung aneinander
Während der Physiotherapie Ausbildung behandeln sich die Schüler/-innen untereinander.
Während der Physiotherapie Ausbildung behandeln sich die Schüler/-innen untereinander.
Präventionstag BSA
Praxisnahe Ausbildung: Physiotherapeuten am Präventionstag
Praxisnahe Ausbildung: Physiotherapeuten am Präventionstag
Physiotherapieschule Bad Sooden-Allendorf
Bernd-Blindow-Physiotherapieschule „auf dem Hegeberg“ in Bad Sooden-Allendorf
Bernd-Blindow-Physiotherapieschule „auf dem Hegeberg“ in Bad Sooden-Allendorf
Physiotherapie: Ein Beruf mit Zukunft dank des demographischen Wandels.
Physiotherapie: Für Jung und Alt
Physiotherapie: Für Jung und Alt

Wie gestaltet sich die Physiotherapie-Ausbildung? Das erwartet dich

Während deiner Physiotherapie-Ausbildung erwirbst du tiefgreifende Kenntnisse in Anatomie sowie Krankheits- und Bewegungslehre. Um deine Patienten darüber hinaus erfolgreich zu therapieren und stets professionell zu begleiten, stehen auch die Fächer Trainingslehre sowie Pädagogik, Soziologie und Psychologie auf deinem Stundenplan.

Zentral für deine Ausbildung ist neben den theoretischen Inhalten auch regelmäßiger Praxisbezug. So erlernst du schrittweise, wie du deine späteren Patienten effektiv therapierst und unterstützt. Dafür stehen dir nicht nur die Praxisräume der Schulen zur Verfügung – in Kooperation mit Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen bekommst du direkte Einblicke in die tägliche Arbeit eines/-r Physiotherapeuten/-in! Sechswöchige Praktika in folgenden Bereichen helfen dir, alle Fachbereiche der Physiotherapie zu verstehen:

  • Chirurgie
  • Innere Medizin
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie
  • Gynäkologie

Eine erfolgreich absolvierte Physiotherapie-Ausbildung – Was kommt danach?

Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung zum/-r Physiotherapeuten/-in stehen dir in der Berufswelt viele Türen offen. Dadurch, dass besonders im Bereich der Physiotherapie nach ausgebildeten Fachkräften gesucht wird, hast du praktisch freie Wahl, was deine weiteren Ziele anbetrifft. Klassischerweise kannst du im ambulanten Bereich in Praxen arbeiten, um sowohl in der Praxis selbst als auch bei Hausbesuchen Erfahrungen zu sammeln. Alternativ wählst du den Weg in eine Reha-Klinik oder in ein Krankenhaus. Hier behandelst du vorwiegend Patienten, die zuvor einen Unfall oder eine Krankheit überstanden haben und nun ihre Beweglichkeit wiedererlangen wollen.

Eine dritte Möglichkeit besteht in der Arbeit in Wellness- und Fitnesseinrichtungen. Als Physiotherapeut/-in betreust du die Besucher, unterstützt sie beim Training und behandelst sie bei Verletzungen. Du siehst: Du bestimmst selbst, in welchem Bereich du später arbeiten möchtest. Dementsprechend sind deine möglichen Arbeitszeiten und auch die zu tragende Kleidung ganz unterschiedlich – von selbstgeplanten Arbeitstagen bis hin zu wechselnden Wochenendschichten ist alles möglich!

 

 

 

An dieser Stelle ist ein YouTube Video. Wir dürfen dir das Video nur anzeigen, wenn du dieser Cookie-Kategorie zugestimmt hast: Marketing

Deine Physiotherapie-Schule in Bad Sooden-Allendorf

Du möchtest für deine Physiotherapie-Ausbildung eine ruhige Umgebung mit viel Natur, guter Verkehrslage und idealen Ausbildungsvoraussetzungen? Dann komm nach Bad Sooden-Allendorf. Ein exzellent ausgebildetes Lehrerteam und Lerngruppen bis zu maximal 20 Schülern/-innen machen den in ruhiger Lage befindlichen Standort Bad Sooden-Allendorf für deine Berufsausbildung attraktiv.

Darüber hinaus hält der Kurort auch vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung parat. Das Salzmuseum im Söder Tor, die Burgruine Hanstein sowie der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land befinden sich nicht weit weg von Bad Sooden-Allendorf und laden zu spannenden Ausflügen ein. Außerdem ist der Bahnhof fußläufig erreichbar. Von hier aus erreichst du die nächsten Großstädte wie Kassel, Erfurt oder Göttingen in kurzer Zeit.

In der Region um Bad Sooden-Allendorf findest du zudem ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten vor. Die waldreiche Berglandschaft ist wie gemacht für Mountainbike-Touren, Wanderungen und viele weitere Outdoor-Sportarten.

In Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule bieten wir dir die Möglichkeit, neben deiner Physiotherapie-Ausbildung auch ein Studium in diesem Bereich zu absolvieren. Der Studiengang Physiotherapie (B.Sc.) findet dabei studienbegleitend statt. Du entscheidest, ob du das Fernstudium mit realen Präsenzveranstaltungen oder online aufnimmst. In acht Semestern bildest du dich hier akademisch weiter, um dich später selbstständig machen zu können oder in Führungspositionen zu arbeiten. Voraussetzung ist ein Abitur oder eine Fachhochschulreife.

Neben thematischen Schwerpunkten in der Ausbildung und dem angestrebten Berufsfeld spielen auch finanzielle Aspekte bei deiner Wahl des perfekten Ausbildungsplatzes eine wichtige Rolle.

Anfallende Kosten für die Ausbildung Lehrmittelgebühren in Höhe von 90 Euro pro Jahr / einmalig zu zahlende Anmelde- und Abschlussgebühren
Finanzierungsmöglichkeiten Beantragung von Schüler-BAföG und weitere Finanzierungsmöglichkeiten inklusive Vergünstigungen
Verdienst nach der Ausbildung je nach Anstellung zwischen 1.900 und 2.400 Euro brutto

Physiotherapeut/-in ist dein Traumberuf? Dann bewirb dich jetzt!

Eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz kannst du jederzeit verschicken. Die Aufnahme erfolgt bei uns in der Reihenfolge der Anmeldungen. Wir empfehlen dir, deine Bewerbung rund 1,5 Jahre vor Ausbildungsbeginn einzureichen.

Das Anmeldeformular kannst du über das Downloadformular auf unserer Website herunterladen. Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular schickst du bitte zusammen mit den folgenden Unterlagen an das Schulsekretariat:

  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses (zum Beispiel Zeugnis über die Mittlere Reife, Zeugnis über die Allgemeine Hochschulreife, Zeugnis über den Hauptschulabschluss, ggf. Abschlusszeugnis der Berufsausbildung)
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses
  • zwei Passbilder (auf der Rückseite mit Namen versehen)
  • aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis über die Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Nachweis über die Masernschutzimpfung sowie Impfung gegen Covid19 (ab 15.3.2022)

Falls noch nicht alle Unterlagen zum Zeitpunkt deiner Anmeldung vorliegen, kannst du diese nachreichen. Mit der Abgabe des Anmeldeformulars reservierst du aber bereits deinen Ausbildungsplatz. Mit der schriftlichen Aufnahmebestätigung durch die Schule ist deine Anmeldung verbindlich.

 

Persönliche Beratung zur Physiotherapie-Ausbildung in Bad Sooden-Allendorf

Du hast Fragen rund um unser Angebot zur Ausbildung oder zum Studium? Gerne helfen wir dir weiter und beantworten dir alles, was du noch wissen möchtest. Regelmäßig hast du bei uns vor Ort die Möglichkeit, persönliche Ausbildungsberatungen in Anspruch zu nehmen. Die Termine findest du hier in der Übersicht. Wir bitten in jedem Fall um eine vorherige Anmeldung. Auch telefonisch sind wir für dich und dein Anliegen da. Von Montag bis Freitag beraten wir dich zwischen 8:00 und 13:00 Uhr. Selbstverständlich kannst du auch einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Außerdem finden in regelmäßigen Abständen Tage der offenen Türe statt, an welchen du dich mit Auszubildenden austauschen und dir unsere Räumlichkeiten ansehen kannst.

 

FAQs – häufig gestellte Fragen

Was lerne ich während der praktischen Ausbildung?

In der praktischen Phase deiner Ausbildung stehen jeweils sechs Wochen in den Fachbereichen Chirurgie, Innere Medizin, Orthopädie, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie und Gynäkologie an. Dabei stellen Schülerinnen und Schüler bereits beim Behandeln von Patienten ihr Gelerntes unter Beweis.

Welche Ferienzeiten sind während der Ausbildung geplant?

Die Ferien während deiner Ausbildung laufen parallel zu den allgemein gültigen Ferienzeiten des Bundeslandes. Nur bei Brückentagen kann dies gegebenenfalls abweichen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Ausbildung zum Physiotherapeuten?

Für Auszubildende gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Finanzierung. Am häufigsten beantragen die Auszubildenden Schüler-BAföG.

Kann ich die Physiotherapie-Ausbildung auch nebenberuflich oder in Teilzeit absolvieren?

Nein, die Ausbildung Physiotherapie ist momentan nur in Vollzeit möglich.

Persönliche Beratung

20. Mai
Ausbildungsberatung
24. Jun
Tag der offenen Tür
22. Jul
Ausbildungsberatung

Kontakt

Bernd-Blindow-Schulen Bad Sooden-Allendorf
Am Hegeberg 2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland

Mo. - Fr. 8:00 - 13:00 Uhr

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Erhalte jetzt dein persönliches Infopaket direkt als Download oder kostenfrei per Post!

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot