Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare
Bernd Blindow Schulen
Leipzig

Meld dich jetzt an der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales in Leipzig an und erwerbe in nur zwei Jahren die Fachhochschulreife UND theoretisches sowie praktisches Wissen in den Bereichen Gesundheit und Soziales. Neben dem Abschluss kannst du dich beruflich orientieren.

Im ersten Jahr (Klasse 11) erfolgt ein stetiger Wechsel zwischen Unterricht und Praktikum. Der Unterricht besteht aus allgemeinbildenden Fächern wie Mathe, Deutsch, Politik oder Sport sowie dem berufsbezogenen Schwerpunktfach. Du kannst zwischen Sozialpädagogik und Gesundheit/Pflege wählen. 

Die Inhalte der Sozialpädagogik: Erfassung von Erziehungs- und Bildungsprozessen, Untersuchung individueller Entwicklungsprozesse oder die Analyse der Aufgaben in der Sozialpädagogik und Sozialarbeit. Die Inhalte des Bereiches Gesundheit/Pflege: Darstellung der Komplexität des menschlichen Organismus, Analyse von medizinischen Maßnahmen bei Infektionskrankheiten oder Bewertung von Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen. Den Bereich, in dem du das Praktikum absolvierst, wählst du selbst. Es eignen sich Einrichtungen der Kinder- und Jugendbetreuung sowie sozialen Arbeit (Kindertagesstätten, Grundschulen, heilpädagogische Einrichtungen, Behindertenwerkstätte etc.) oder Pflegeeinrichtungen wie Seniorenheime, mobile Pflegedienste sowie Kliniken, wenn du diesen Bereich anstrebst. 

Im zweiten Jahr findet ausschließlich Unterricht an unserer Schule statt. Du bereitest dich intensiv auf die schriftlichen Abschlussprüfungen in Mathe, Deutsch, Englisch und deinem Schwerpunktfach vor.

 

Die wichtigsten Fakten zur Fachoberschule Gesundheit und Soziales in Leipzig auf einen Blick

Abschluss

Fachhochschulreife

Ort der Schule

Bernd-Blindow-Schulen Leipzig, Comeniusstraße 17, 04315 Leipzig

Ausbildungsbeginn

Nach den Sommerferien in Sachsen

Dauer

2 Jahre Vollzeitunterricht inklusive Praktikum

Voraussetzung

Sekundarabschluss I oder Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums

Anfahrt

Anfahrt bis U-Bahnstation Leipzig Wiebelstraße

Wohnheim

Wohnheim Leipzig, Comeniusstraße 21

Möglichkeiten nach Abschluss

Nach Ende der Schule ist ein Studium an jeder beliebigen Fachhochschule oder dualen Hochschule in Deutschland möglich (zum Beispiel Präsenzstudium Soziale Arbeit (B.A.) oder Kindheitspädagogik an der DIPLOMA Hochschule in Leipzig; auch als Fernstudium möglich).

Leipzig-Highlights

Zoologischer Garten Leipzig, Thomaskirche, Mendelssohn-Haus Leipzig, Mendebrunnen und Panorama-Tower, Völkerschlachtdenkmal, Augustusplatz

FOS Leipzig: Vorbereitung auf Arbeit im sozialen Bereich, zum Beispiel in Kitas
FOS Leipzig: Vorbereitung auf Arbeit im sozialen Bereich, zum Beispiel in Kitas
FOS Leipzig: Vorbereitung auf Arbeit im sozialen Bereich, zum Beispiel in Kitas
Ausflugsziel: Völkerschlachtdenkmal in Leipzig © Helga Schulze-Brinkop
Ausflugsziel: Völkerschlachtdenkmal in Leipzig © Helga Schulze-Brinkop
Ausflugsziel: Völkerschlachtdenkmal in Leipzig
© Helga Schulze-Brinkop
Nach dem Abschluss in der Pflege durchstarten
Nach dem Abschluss in der Pflege durchstarten
Nach dem Abschluss in der Pflege durchstarten


Profitiere von kleinen Gruppen, einer intensiven Betreuung durch unsere Lehrkräfte und eine hervorragende Ausstattung unserer Räumlichkeiten. Wohnen kannst du im schuleigenen Wohnheim direkt neben der Schule. WLAN oder eine Mensa zählen zu weiteren Annehmlichkeiten der Bernd-Blindow-Schulen in Leipzig. Ausgewählte Schulbücher erhältst du kostenfrei von uns. 

Nach dem erfolgreichen Abschluss kannst du direkt im Beruf durchstarten, vielleicht sogar in deiner (ehemaligen) Praktikumseinrichtung, oder ein Vollzeitstudium an einer Fachhochschule deiner Wahl in Deutschland aufnehmen. Wusstest du schon, dass wir dir die Möglichkeit bieten, Beruf und Studium miteinander zu kombinieren? In Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule, welche zur Blindow Schulgruppe gehört, kannst du ein fachverwandtes Fernstudium, zum Beispiel Soziale Arbeit (B.A.), Kindheitspädagogik (B.A.) oder Gesundheitsmanagement (B.A.) absolvieren.
 

Anmeldung an der Fachoberschule Gesundheit und Soziales in Leipzig

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen empfehlen wir dir, deine Anmeldung möglichst frühzeitig abzugeben, damit wir deinen Wunschtermin für den Schulbeginn berücksichtigen können. Dabei ist zunächst wichtig, dass du uns das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt zusendest.

Die restlichen Unterlagen kannst du nachreichen. Wenn alle genannten Unterlagen in unserer Schule eingetroffen sind, erhältst du die Aufnahmebestätigung zum nächstmöglichen Termin.

Damit du bald dabei sein kannst, sende uns folgende Bewerbungsunterlagen zu:

  • Unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • Beglaubigte Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses
  • Zwei Passbilder (mit Namen versehen)

Fordere jetzt deine Infomaterialien und Bewerbungsunterlagen kostenlos und unverbindlich an!

 

Persönliche Beratung

Die Bernd-Blindow-Schulen in Leipzig bieten regelmäßig am ersten Mittwoch des Monats zwischen 15.00 und 19.00 Uhr Ausbildungsberatungen, an denen du einfach vorbeikommen kannst. Oder du kommst zu unseren Tagen der offenen Tür und schaust dir den Campus an. Darüber hinaus steht unser Hauptsekretariat täglich von 7.30 - 17.00 Uhr für persönliche oder telefonische Fragen bei uns zur Verfügung.

Nach vorheriger Terminvereinbarung bieten wir Schnuppertage und Probeunterricht an. Termine solltest du vorher unter 0341 649080 abstimmen.

Persönliche Beratung Standort

05. Aug
Ausbildungsberatung
02. Sep
Ausbildungsberatung
07. Okt
Ausbildungsberatung
04. Nov
Ausbildungsberatung

Kontakt

Bernd-Blindow-Schulen Leipzig
Comeniusstraße 17
04315 Leipzig
Deutschland

Mo. - Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Erhalte jetzt dein persönliches Infopaket direkt als Download oder kostenfrei per Post!

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot