Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Während der zweijährigen Ausbildung zur Biologisch-technischen Assistenz (BTA) lernst du, Untersuchungen in allen biologischen Fachgebieten durchzuführen, beispielsweise um Lebensmittel, Arzneien oder Pflanzenstoffe auf Reinheit beziehungsweise Verträglichkeit zu prüfen. Dabei kommen verschiedene Verfahren wie das Mikroskopieren oder die Zellkultivierung zum Einsatz. Du arbeitest meist im Labor und erwirbst in der BTA Ausbildung in Bückeburg auch biochemisches oder gentechnisches Wissen. Da du später unter anderem in der Forschung arbeiten kannst, lernst du außerdem, (biologische) Experimente fachgerecht durchzuführen.  

Nach deinem Ausbildungsabschluss kannst du in Laboren aus der Forschung oder in Wirtschaftsunternehmen arbeiten, zum Beispiel in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie. Auch an Universitäten oder Fachhochschulen sowie selbstständigen Forschungsinstituten findest du einen Arbeitsplatz. Deinen Beitrag für die Gesundheit des Einzelnen kannst du in Untersuchungs- und Analytiklaboren, beispielsweise bei der Untersuchung von Blutproben, leisten. Letztendlich benötigen auch Ämter, zum Beispiel das Umwelt-, Gesundheits- oder Veterinäramt, Biologisch-technische Assistenten.

Wenn du zusätzlichen Unterricht in allgemeinbildenden Fächern besuchst, kannst du parallel zur BTA Ausbildung in Bückeburg die Fachhochschulreife erwerben, mit der du deutschlandweit studieren kannst.

Die wichtigsten Fakten zur BTA Ausbildung in Bückeburg auf einen Blick

Berufsabschluss

Staatlich geprüfte/-r Biologisch-technische/-r Assistent/-in (BTA)

Ausbildungsort

Schulen Dr. Kurt Blindow, Herminenstraße 23a, 31675 Bückeburg

Ausbildungsbeginn

Jährlich im September

Ausbildungsdauer

2 Jahre Vollzeit

Voraussetzung für die BTA Ausbildung

Realschulabschluss (Sek. I) oder Hochschulreife

Bahnhof

Bückeburg Bahnhof, ca. 15 Minuten Fußweg bzw. 5 Minuten Autofahrt

Optionale Fachhochschulreife

Parallel zur Ausbildung durch Ergänzungsunterricht möglich

Zertifizierte Ausbildung + Doppelqualifikation

Mit überdurchschnittlichem Abschluss Anrechnung von Ausbildungsinhalten auf ein anschließendes fachbezogenes Studium möglich.

Nach erfolgreicher BTA Ausbildung kannst du in nur einem weiteren Jahr zusätzlich den Abschluss zum/zur Chemisch-technischen Assistenten/Assistentin (CTA) an unserer Berufsfachschule in Bückeburg erwerben.

Wohnheim

In Bückeburg gibt es acht Wohnheime der Bernd Blindow Gruppe.

Bückeburg-Highlights

Schloss Bückeburg, Fürstliche Hofreitschule, Mausoleum, Hubschraubermuseum

BTA-Ausbildung: Arbeit im Labor
Arbeitsplatz der BTAs: das Labor
Arbeitsplatz der BTAs: das Labor
Experimentieren im Labor
Experimentieren und analysieren gehört zur Arbeit.
Experimentieren und analysieren gehört zur Arbeit.
Publikumsmagnet Schloss Bückeburg
Publikumsmagnet Schloss Bückeburg
Publikumsmagnet Schloss Bückeburg

Die Schulen Dr. Kurt Blindow in Bückeburg warten mit modernen Unterrichts- und Schulungsräumen, einer familiären Atmosphäre und weiteren schülerfreundlichen Gegebenheiten, beispielsweise preiswerten Unterkünften in den fußläufig erreichbaren Wohnheimen oder einer Mensa, auf dich. Bei uns lernst du im historischen Palais, das von Fürst Georg von Schaumburg in Auftrag gegeben wurde und seit rund 60 Jahren als Schule dient. Es liegt zentral, die Bückeburger Innenstadt ist fußläufig erreichbar. Du kannst hin Cafés, Kneipen, Geschäften oder dem Kino deine Freizeit verbringen oder auch schnell mit dem Zug nach Niedersachsens Hauptstadt Hannover fahren. Die Fahrzeit beträgt nur eine knappe halbe Stunde. Neben der Bückeburger Innenstadt sind auch die umliegenden Städte wie Minden (Westfalen), Stadthagen, die Rattenfängerstadt Hameln, Rinteln, Herford oder auch das ostwestfälische Bielefeld einen Besuch wert.

Anmeldung zur BTA Ausbildung in Bückeburg

Die BTA Ausbildung in Bückeburg beginnt jährlich im September, eine Bewerbung ist das ganze Jahr über möglich. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Schulplätzen empfehlen wir aber, deine Anmeldung frühzeitig bei uns einzureichen.

Das Anmeldeformular kannst du über das Downloadformular auf unserer Website herunterladen oder über unser Schulsekretariat unter 05722 28920 anfordern. Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular schickst du bitte zusammen mit den folgenden Unterlagen an das Schulsekretariat:

  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses
  • zwei Passbilder (mit Namen versehen)
  • Tetanusimpfnachweis

Falls noch nicht alle Unterlagen zum Zeitpunkt deiner Anmeldung vorliegen, kannst du diese auch gerne nachreichen.

Persönliche Beratung zur BTA Ausbildung in Bückeburg

Wir beraten dich gerne über die Ausbildung zum/zur Biologisch-technischen Assistent/-in und stehen für deine Fragen jederzeit zur Verfügung.

Jeden Dienstag von 15:00 - 18:00 Uhr findet unsere offizielle Ausbildungsberatung statt. Komm einfach vorbei und lern uns kennen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Außerhalb der offiziellen Beratungstermine steht dir das Team im Bückeburger Palais von montags bis freitags unter der Telefonnummer 05722 28920 gerne für deine Fragen zur Verfügung.

Persönliche Beratung Standort

30. Jul
Ausbildungsberatung
06. Aug
Ausbildungsberatung
13. Aug
Ausbildungsberatung
20. Aug
Ausbildungsberatung

Kontakt

Schulen Dr. Kurt Blindow
Herminenstraße 23a
31675 Bückeburg
Deutschland

Mo.-Fr. 08:00 bis 17:00 Uhr
Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot