Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Sie sind die Profis hinter den Profis: Physiotherapeuten machen Leistungssportler fit für den Platz, sorgen für die Regeneration und sind insbesondere auch bei Verletzungen für sie da. Diese Einstiegsmöglichkeit nach der dreijährigen Ausbildung wollten sich die Schüler/-innen der Bernd-Blindow-Schulen in Bad Sooden-Allendorf näher ansehen. Gemeinsam mit Mario Heiter, Dozent für Sport- und Arbeitsmedizin, besuchten sie vergangene Woche das Trainingszentrum der BG Göttingen (Basketball) und das Athleticum Junge, welches (Sport-)Physiotherapie, Training und Leistungsdiagnostik für Spitzensportler und seine Mitglieder anbietet. Das Athleticum betreut unter anderem die BG Göttingen.

Sportphysiotherapeut Till Gräber führte die Gruppe, bestehend aus Schüler/-innen des 1. Semesters und Schülern, die kurz vor dem Abschluss stehen, durch die medizinische Abteilung des Athleticums und gab vielfältige Einblicke in die Arbeit mit Profisportlern. „Wir möchten unseren Schülern den Bereich Sportphysiotherapie vorstellen und ihnen damit weitere Berufsmöglichkeiten nach der Ausbildung aufzeigen“, so Dozent Heiter. Gräber legte einer Schülerin ein funktionelles Tape am Fuß an und demonstrierte damit eine bewährte Behandlungsmethode. Außerdem ging es noch zum Speedcourt, welcher der Laufdiagnostik (Schnelligkeit, Richtungswechsel etc.) dient. Sportwissenschaftler und Geschäftsführer Sebastian Junge erläuterte abschließend noch einiges zu den Themen Trainingssteuerung und Rückführung ins Training.

Die dreijährige Ausbildung in Bad Sooden-Allendorf beginnt jährlich im April und Oktober und ist ab dem 1. August (zum Start im Oktober) schulgeldfrei erlernbar. Schüler/-innen mit Fachhochschulreife oder Abitur können zudem ausbildungsbegleitend ein Studium in Physiotherapie (B.Sc.) absolvieren. Im Studium können Studierende so die Sportphysiotherapie im Wahlpflichtmodul (DOSB anerkannt), oder Manuelle Therapie auf wissenschaftlichen Niveau erlernen. Gesundheitspädagogik und/oder Unternehmensführung und Management sind sinnvolle Ergänzungen. Dies ist in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule, welche Fernstudiengänge anbietet, möglich. Generell bietet die Physiotherapie zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten, die Schüler/-innen und/oder Studierende schon parallel zu ihrer Ausbildung/Studium in der Unternehmensgruppe oder danach erlernen können.

Galerie: 2 Bilder

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Erhalte jetzt dein persönliches Infopaket direkt als Download oder kostenfrei per Post!

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot