Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare
Bernd
Blindow
Schulen
Aalen

Ein großes Beratungsthema in der Apotheke sind Schmerzen und die Frage, wie man sich von diesen zeitnah verabschiedet.  Eine fundierte und kompetente Beratung zu diesem Thema ist unerlässlich. Die PTA-Schülerinnen und PTA-Schüler des Berufskollegs für PTA der Bernd-Blindow Schule Aalen wurden deshalb am 19. April 2018 zu dieser Thematik bestens geschult von Frau Apothekerin Dorothea Esser.

Zunächst stellte Frau Esser im Auftrag von BVpta und Bayer das weite Themenfeld der Analgetika vor. Während des abwechslungsreichen Vortrags gab die Referentin zahlreiche Tipps für die Praxis, um eine Schmerzberatung sinnvoll und umfassend durchzuführen.
Frau Esser arbeitet neben ihrer Tätigkeit als Referentin als angestellte Apothekerin in einer öffentlichen Apotheke und konnte so mit viel Erfahrung aufwarten.
Kurzweilig gestaltete sich ihr Vortrag durch Fallbeispiele, bei denen auch die Schüler angehalten waren, ihre Überlegungen einzubringen.
Gespannt lauschten die angehenden PTAs als Frau Esser die Vielfalt von Aspirin® hinsichtlich der Galenik und die gute Verträglichkeit der Produktpalette verdeutlichte.

Frau Esser versorgte ihre Zuhörer außerdem mit ausreichend Papiermaterialien für die spätere Aufbereitung der anschaulichen Informationen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten zum Abschluss ein Zertifikat für die aktive Teilnahme am Seminar.
Autorin: Apothekerin Rebecca Trach-List, BBS Aalen