Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Die dreijährige Altenpflegeausbildung in Leipzig kannst du in Vollzeit oder berufsbegleitend absolvieren. Sie findet an zwei Tagen pro Woche statt und besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Die restliche Zeit der Woche ist für die praktische Arbeit in einer Einrichtung der Altenpflege vorgesehen. Für die Altenpflegeausbildung in Leipzig in Vollzeit benötigst du einen Ausbildungsvertrag mit einer stationären oder ambulanten Altenpflegeeinrichtung. Wenn du die Altenpflegeausbildung in Leipzig berufsbegleitend absolvieren möchtest, musst du ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem Träger oder Arbeitgeber im Altenpflegebereich vorlegen. Danach trägst du den Berufsabschluss staatlich anerkannte/-r Altenpfleger/-in.

Im Fokus der Altenpflegeausbildung in Leipzig stehen medizinisch-pflegerische Aufgaben und der Erwerb von Fachkenntnissen, um kompetent pflegen zu können. Neben der Grundversorgung der Senioren, die beispielsweise aus der Unterstützung bei der Körperpflege oder aus der Hilfe beim Anziehen und Essen besteht, gehören auch die geistige und körperliche Beschäftigung sowie die Beratung in Gesundheits- und Ernährungsfragen zu den Aufgaben der Altenpflege. Ziel ist es, für die Klienten eine möglichst selbstständige Lebensführung zu erhalten oder zu ermöglichen. Eine Anstellung findest du in Alten- und Pflegeheimen, klinischen Einrichtungen sowie bei Pflegediensten, die die Senioren zu Hause betreuen.

Parallel zur Altenpflegeausbildung in Leipzig bieten die Bernd-Blindow-Schulen Leipzig eine Zusatzqualifikation zum Kreativitäts- sowie Entspannungspädagogen an. Außerdem kannst du eine ein- bis zweijährige Weiterbildung in der Palliativpflege machen. Hierbei betreust du unheilbar kranke Menschen und sorgst für eine schmerzlindernde Behandlung. 

Die wichtigsten Fakten zur Altenpflegeausbildung in Leipzig auf einen Blick

Berufsabschluss

Staatlich anerkannte/-r Altenpfleger/-in

Ausbildungsort

Bernd-Blindow-Schulen Leipzig, Comeniusstraße 17, 04315 Leipzig

Anfahrt

U-Bahn-Station Leipzig Wiebelstraße

Ausbildungsbeginn

Jährlich im September

Ausbildungsdauer

3 Jahre Vollzeit oder berufsbegleitend

Voraussetzung

Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss plus eine abgeschlossene Berufsausbildung (mindestens 2 Jahre) oder Hauptschulabschluss mit mindestens einjähriger Schulbildung (Berufsgrundbildungsjahr BGJ, Berufsvorbereitungsjahr BVJ)

Wohnheim

Wohnheim Leipzig, Comeniusstraße 21

Ausbildung + Studium

Wenn du über die Fachhochschulreife oder das Abitur verfügst, kannst du parallel zur Ausbildung ein Studium der Medizinalfachberufe (B.A.) an der DIPLOMA Hochschule absolvieren (Dauer: 3,5 Jahre).

Leipzig-Highlights

Zoologischer Garten Leipzig, Thomaskirche, Völkerschlachtdenkmal, Mendebrunnen und Panorama-Tower, Clara-Zetkin-Park, Augustusplatz

Shoppingstadt Leipzig: Die Mädler Passage © Andreas Schmidt
Shoppingstadt Leipzig: Die Mädler Passage
© Andreas Schmidt
Shoppingstadt Leipzig: Die Mädler Passage
© Andreas Schmidt
Altenpflegeausbildung in Leizig: Ein Beruf mit Zukunft!
Altenpflegeausbildung in Leizig: Ein Beruf mit Zukunft!
Altenpflegeausbildung in Leizig: Ein Beruf mit Zukunft!
Fortbildung in der Altenpflege: Mit einem Studium zur Führungsposition
Fortbildung in der Altenpflege: Mit einem Studium zur Führungsposition
Fortbildung in der Altenpflege: Mit einem Studium zur Führungsposition

Die Bernd-Blindow-Schulen in Leipzig bieten „Bildung in Sachsen seit 1991“, überwiegend in Berufen der Gesundheits- und sozialen Branche, an. Es besteht die Möglichkeit, sich das Schulgeld für die Altenpflegeausbildung über die Sächsische-Aufbau-Bank SAB rückerstatten zu lassen. Auch die Kosten für ausgewählte Bücher werden übernommen. Der moderne und technisch hervorragend ausgestattete Campus liegt zentral in Leipzig und bietet verschiedene Ausbildungs- und Therapieräume sowie eine Mensa mit WLAN an. Schüler/-innen von außerhalb können im schuleigenen Wohnheim in der Nähe der Schule unterkommen. Nach dem Unterricht bietet Leipzig eine Vielzahl an Freizeit- und Ausflugsangeboten, zum Beispiel den Markkleeberger See oder das Völkerschlachtdenkmal.

Anmeldung zur Altenpflegeausbildung in Leipzig

Für den Antrag auf Aufnahme ist der ausgefüllte Aufnahmeantrag einzureichen. Diesem sind beizufügen:

  • Unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • Aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis über die Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Beglaubigte Abschrift des Personalausweises oder des Reisepasses
  • Zwei Passbilder (mit Namen versehen)

Wir nehmen das ganze Jahr über Anmeldungen an. Wichtig ist zunächst der Eingang des Aufnahmeantrages im Sekretariat, mit dem wir dir einen Platz reservieren. Weitere Unterlagen kannst du nachreichen.

Altenpflegeausbildung in Leipzig: Persönliche Beratung

Die Bernd-Blindow-Schulen Leipzig bieten regelmäßig am ersten Mittwoch des Monats zwischen 15.00 und 19.00 Uhr Ausbildungsberatungen.  Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Oder du kommst zu unseren Tagen der offenen Tür und schaust dir den Campus an. Darüber hinaus steht dir unser Hauptsekretariat täglich von 7.30 - 17.00 Uhr für persönliche oder telefonische Fragen rund um die Altenpflegeausbildung in Leipzig bei uns zur Verfügung.

Nach vorheriger Terminvereinbarung bieten wir Schnuppertage und Probeunterricht ab. Termine solltest du vorher unter 0341 649080 abstimmen.

Persönliche Beratung Standort

16. Nov
Tag der offenen Tür
04. Dez
Ausbildungsberatung
25. Jan
Tag der offenen Tür
21. Mär
Tag der offenen Tür

Kontakt

Bernd-Blindow-Schulen Leipzig
Comeniusstraße 17
04315 Leipzig
Deutschland

Mo. - Fr. 8.00 - 17.00 Uhr
Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot
Leipzig - Bernd-Blindow-Schulen