Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Mit einer kleinen Gruppe des Abschlussjahrgangs der BTA- und UTA- Absolventen der Schulen Dr. Kurt Blindow in Bückeburg besuchten wir die Firma Octapharma in Springe, die sich auf die Entwicklung und Herstellung von Präparaten aus menschlichem Blutplasma spezialisiert hat.

Wir wurden begrüßt und über den Prozess des Einschleusens informiert. Nach der Einweisung und der Hygieneschulung zum Einschleusen führte uns die Laborleiterin Frau Jessica Korte, ehemalige CTA-Absolventin unserer Schule, durch die analytischen und mikrobiologischen Labore der Qualitätskontrolle. Dabei erhielten wir einen genauen Überblick über die prozessbegleitenden Untersuchungen und die dazugehörigen GLP-Maßnahmen. Anschließend wurde die Gruppe vom Produktionsleiter der Fraktionierung, Herrn Pilarski, durch den Produktionsprozess geführt. Jede Station vom Plasma über unterschiedliche Filtrationsprodukte bis zum letzten Endprodukt nach fünf unterschiedlichen Filtrationsprozessen wurde uns ausführlich erklärt.

Wir haben einen guten Einblick in den sterilen Produktionsablauf erhalten und können nun gut nachvollziehen, warum so hohe Anforderungen an den Prozess und die Mitarbeiter gestellt werden. Wir bedanken uns für den hoch informativen Exkursionsnachmittag.

Die Schülerinnen und Schüler der B917 und UT917