Infomaterial & Anmeldeformulare Infomaterial & Anmeldeformulare

Als Ergotherapeutin oder Ergotherapeut arbeitest Du mit Menschen jeden Alters und hilfst ihnen, den Alltag möglichst selbstständig zu meistern. Oft haben diese aufgrund einer Erkrankung, einer Behinderung oder eines Unfalls eine körperliche und/oder seelische Einschränkung. Verschiedene Behandlungen, Beratungen und Aktivitäten helfen Deinen Klientinnen und Klienten, wieder fit und mobil zu werden. Wie in vielen Gesundheitsberufen ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften riesig.

Die dreijährige Ausbildung beginnt an den meisten unserer Standorte im September, teilweise auch im August. Voraussetzung ist der Realschulabschluss oder das Abitur/die Fachhochschulreife.

Doch welche weiteren Voraussetzungen benötigst Du? Wie läuft die Ausbildung ab und welche beruflichen Perspektiven gibt es? Das erfährst Du bei einer Online-Infoveranstaltung am

Mittwoch, 5. Juni 2024, ab 16:30 Uhr.

Maria Finke, Schulleitung der Ergotherapie an den Bernd-Blindow-Schulen Bückeburg, stellt die Ausbildung mit den Voraussetzungen, Inhalten, Abläufen und beruflichen Perspektiven vor. Auch das (ausbildungsbegleitende) Studium wird thematisiert. 

Um teilzunehmen, klicke auf den Link 

https://diploma-de.zoom.us/j/98928274195?pwd=SGF0MmRFNjZJNStBQmJsMGVtZDFkQT09

und folge den Anweisungen. Zudem musst Du möglicherweise nach Aufforderung den Kenncode 935307 eingeben.

Bitte verwende bei technischen Problemen einen alternativen Browser.

Natürlich kannst Du auch jederzeit einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Oder nimm an unserer regelmäßig stattfindenden Ausbildungsberatung teil. Infos über die Ausbildung und die Standorte, an denen Du die Ausbildung absolvieren kannst, findest Du unter www.blindow.de/ergotherapie-ausbildung.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Galerie: 2 Bilder

Infomaterial und Anmeldeformulare anfordern

Erhalte jetzt Dein persönliches Infopaket direkt als Download oder kostenfrei per Post!

Kontakt
Deine persönlichen Angaben
Anrede
Deine Anfrage zum Bildungsangebot